Zum Shop
Home | Kontakt | Impressum | Sitemap   deutsch
PilzporträtsAusternpilzChampignonIgelstachelbartKräuterseitlingKulturträuschlingLackporling, ReishiLimonenseitlingLungenseitlingNamekoParasolpilzPioppino, AckerlingRosa SeitlingSamtfußrüblingSchopftintlingSchwefelkopfShii-TakeSommerausternseitlingStockschwämmchenTaubenblauer SeitlingUlmenseitlingHäufig gestellte Fragen AnleitungenHolzarten ImpfdübelSchnittimpfungStrohimpfung (auch Pellets)Shiitake-Holzspäne-Kultur Rezepte + Erntetipps BücherSitemap

Bücher zum Thema Pilze und Pilzanbau

Unser Kochbuch finden Sie hier.

 

xxx

Wenn Sie noch ein anderes Buch zum Thema Speisepilzanbau lesen möchten, so haben wir nun auch folgendes Buch lieferbar:

Pilzanbau in Haus und Garten” von Jolanda Englbrecht, Ulmer Verlag, 127 Seiten.
Erstmals 1987 erschienen, ist nun eine Neuauflage (mit neuem Titelbild) verfügbar. Es ist fast schon ein Klassiker. Es beschreibt die “alten” Techniken der Impfmethoden mit Körnerbrut und auch den Anbau von Pilzen auf Stroh, z.B. Braunkappe oder Austernpilz. Auch der Champignonanbau wird beschrieben.

Es ist ein lesenswertes Buch mit zahlreichen Fotos, Abbildungen und Informationen. Das Buch kostet 9,90 Eur zzgl. Versandkosten. Bestellen können Sie es bei uns per E-Mail.

 

Außerdem empfehlen wir folgende Bücher:

 

Kulturträuschling (früher auch Braunkappe)

“Pilzanbau. Biotechnologie der Kulturspeisepilze”
von Prof. Dr. Jan Lelley u.a., 1991
404 Seiten, 198 sw-Fotos und Zeichnungen, 34 Tabellen
Nicht mehr lieferbar.

 

Ein Standarwerk in deutscher Sprache. Es bietet ausführliche Information für den professionellen Pilzanbau (Erwerbsanbau). Einführungskapitel beschreiben Grundlagen (Biologie der Pilze, Nährstoffgehalte von Speisepilzen u.a.). Kapitel zur Biotechnologie zeigen die Produktions- bzw. Anbauverfahren für Kompost- bzw. Holzpilze (insbes. Champignons, Schopftintling, Austernpilz, Shii-Take, Kulturträuschling sowie Angaben zu 6 weiteren Arten). 
Kapitel zu Schad- und Konkurrenzorganismen, Angaben zu Verarbeitung, Marketing und Betriebswirtschaft sowie Technik und Bauwesen machen das Buch zu einem Standardwerk für alle, die im Haupt- oder Nebenerwerb Speisepilze anbauen wollen.

 

Kulturträuschling (früher auch Braunkappe)

“Das Pilz-Zuchtbuch”
von Bert M.Schuldes und Sam Lanceata
Broschiert, 127 Seiten, Verlag Grüne Kraft
Preis: 11,50 Euro

 

Für alle, die sich mit der Herstellung von Substraten mit einfachen Mitteln im “Küchenlabor” beschäftigen wollen (z.B. Pilzbrut ansetzen auf Nährlösungen oder Getreide, Sägemehl-Kulturen herstellen). Das Buch beschreibt sehr genau mit vielen klaren Fotos, was zu beachten ist und wie man vorgehen sollte beim Pilzanbau im Haus und mittels eigens hergestellter Substratmischungen. Für “Tüftler” ein sehr hilfreiches, praxisnahes Buch.

Bestellinformationen

 

Kulturträuschling (früher auch Braunkappe)

“Growing Gourmet and Medicinal Mushrooms”
von Paul Stamets, in englischer Sprache
Taschenbuch, 592 Seiten, Ten Speed Press
Preis: 41,68 Euro

 

Nennt sich zwar Taschenbuch („paperback“), ist aber ein sehr umfangreiches Werk, übersichtlich und angenehm gegliedert, allerdings in englischer Sprache. Vorgestellt werden 31 anbaubare Pilzarten, sowohl Kompostpilze als auch Stroh- und Holzbewohner.

Für professionelle Pilzanbauer und für Interessierte, die richtig einsteigen wollen in die Materie. Von der Herstellung eigener Kulturen durch Sporen oder Mutterkulturen bis zur Anlage von Substraten, der Kulturführung dieser Substrate oder auch dem Anbau auf Holzstämmen bietet das Buch ausführliche Informationen.
Die vielen Fotos von Pilzen und Menschen zeigen nicht nur, wie Pilzanbau professionell funktioniert, sondern auch den Spaß an den Erfolgen.

Bestellinformationen

 

Kulturträuschling (früher auch Braunkappe)

“Pilze sicher bestimmen, delikat zubereiten”
von Renate und Fridhelm Volk
Broschiert, 191 Seiten, Ulmer Verlag
Preis: 9,90 Euro

 

Für alle, die sich auch mit dem Sammeln von Wildpilzen beschäftigen wollen. Die 100 wichtigsten wild wachsenden Speisepilze einschl. ihre Doppelgänger werden mit zahlreichen guten Detailfotos dargestellt. Hilfreiche Kommentare zeigen die Erfahrung der Autoren. Zubereitungshinweise und Rezepte runden das Buch ab.

Bestellinformationen

 

Weitere Bücher folgen.

 

© Nicola Krämer, Pilzbrut und Anbauberatung seit 1999